Kompatibilität der Flashkarten


Alle Karten sind abwärtskompatibel. Das heisst, sie funktionieren ebenso mit dem Vorgänger-Gerät,
wie mit der Vorgänger-Firmware.

Firmware
 
Nintendo DSi / DSi XL

Nintendo 3DS/XL
1.4.5 und tiefer
Ace 3DS Plus
R4i Gold Pro 3DS 
R4i Gold Revolution
R4i Red Box
Supercard DS TWO
10.6.0-31 und tiefer
Ace 3DS Plus
R4i Gold pro3DS
R4i 3DS Red Box
R4i Gold Revolution
Supercard DS TWO
 4.3.0-1
M3i Zero

 

1.4.4 DSTTi
M3i Zero
1.4.3 DSTTi
M3i Zero

InfoEine Flashkarte ist ein Adapter, der es ermöglicht auf einer Micro SD Karte gespeicherte Daten auf Ihrem Nintendo-Gerät zu öffnen. Die Flashkarte hat die Form eines normalen Nintendo-Spiels. Es sind viele verschiedene Flashkarten erhältlich, die verschiedene Features beinhalten. Um zu wissen, welche Flashkarte für Sie geeignet ist gilt es folgende Punkte abzuchecken. Die Punkte 1 und 2 abzuklären ist unerlässlich um Fehlgriffe zu vermeiden:

1. Welches Nintendo Gerät verwenden Sie (DS /lite, DSi/ XL oder 3DS/XL)
2. Auf welcher Firmware läuft Ihr Nintendo-Gerät (wird in den Einstellungen im oberen Bildschirm unten rechts angezeigt. Z.B: 1.4… oder 5.0…)
3. Benutzen Sie ihr Gerät häufig um damit im Internet zu surfen? Oder führen Sie regelmässige Updates der Firmware durch?
4. Sind Sie technisch versiert und nutzen gerne alle angebotenen Features eines technischen Geräts?
5. Ist Ihnen die optische Aufmachung einer Benutzeroberfläche wichtig?
6. Ist der Kauf einer Flashkarte vorallem eine Preisfrage?
7. Sind Sie technisch überhaupt nicht versiert und suchen eine Karte, die möglichst simpel zu handhaben ist?

Im Folgenden sehen sie eine Empfehlung für verschiedene Karten mit Bezug auf oben aufgeführte Fragen:

Ihr Gerät ist immer auf dem neusten Stand:

Investieren Sie den Aufpreis und kaufen Sie sich eine Supercard DS TWO, eine R4i RTS Revolution.

Alle 2 Hersteller halten die angebotenen Software-Files auf ihren Websiten sehr aktuell und sind immer vorne mitdabei, wenn eine neue Version erhältlich ist.

Sie sind technisch versiert und haben Freude an einer grossen Feature-Vielfalt:

Auch hier ist die Supercard DS TWO .

Hier sind aber auch Vertreter der R4i-Karten vorne mit dabei, die Revolution und ihr Pendent für das 3DS-Gerät, aber auch die Gold pro bzw Red.

Style ist alles:

Style = Supercard. Könnte man sagen. Aber für beinahe alle Karten sind Unmengen an diversen Skins auf den Herstellerseiten erhältlich. Viele, unter anderem die R4i Red Box, R4i Gold oder die Acekard bieten verschiedene Skins in den Karteneigenschaften zwischen denen man switchen kann.

Der Preis ist alles:

Wenn es vorallem auf den Preis ankommt empfehlen sich die R4-Karten Red, Gold und 3DS, die bei den Updates meistens ziemlich gut nachliefern und sehr preiswert erhältlich sind.

Für die absoluten Anfänger:

Von der Installation her sind die meisten Karten gleich simpel zu handhaben. Karten, die ein Grundmass an technischen Karten voraussetzen ist die M3i Zero.

Sie brauchen Ihre Karte vorallem für Filme:

Dann empfielt sich wieder die DS TWO, die speziell für Filme entwickelt wurde und eine breite Pallette an verschiedenen Filmformaten abspielt.

  • Tags

  • Who's Online

    • 0 Members.
    • 3 Guests.
nach oben