M3i Zero / M3 Real

vergroessern
Kompatibilität:
M3i Zero:
Nintendo DS, DS lite, DSi, DSi XL, 3DS
DS-Firmware: 1.4.5 (und tiefer)
3DS-Firmware: 4.5.0-10M3 Real:
Nintendo DS, DS lite
Wo kaufen?:

DE Vartis.de
Downloads:

download · Firmware (M3i Zero)
· Update 1.4.5 und 4.4.0-10 (M3i Zero)
· Firmware (M3 Real)
Produktbeschreibung und Anwendung für M3i Zero
Produktbeschreibung und Anwendung für M3 Real
M3i Zero Produktbeschreibung

· Uneingeschränkte Wiedergabe von NDS Programmen (Homebrew)
· Kann Musik, Bilder, E-Books und Videos darstellen
· Unterstützt Micro SDHC Karten
· Real Time Save Funktion
· Bereiche wie Kompatibilität, Handhabung und Featurevielfalt top
· Keine Kompatibilitätsprobleme mit zukünftigen Firmwares: Hardware kann upgedatet werden!
M3i Zero Anwendung:

Sie brauchen:
Sie brauchen
So geht’s:

1.  Laden Sie [hier] die aktuelle Firmware herunter. Laden Sie [hier] die aktuelle Systemdatei herunter.
2.  Formatieren Sie Ihre Micro SD Karte auf FAT32. Kopieren Sie dann alle darin enthaltenen Dateien und Ordner auf die oberste Ebene ihrer Micro SD Karte
3.  Schieben Sie die Micro SD Karte in Ihr M3i Zero-Modul.
4.  Verbinden Sie Ihre M3i Zero (über das mitgelieferte Verbindungskabel) mit Ihrem Computer.
5.  Das Modul beginnt rot zu blinken. Sobald es zu blinken aufhört können Sie das Modul vom Computer entfernen und loslegen.
a.) Dieser Vorgang ist bei der Inbetriebnahme wichtig. Auf diese Weise formatieren Sie Ihre M3i Zero. Wenn Sie sie später verwenden, ist dieser Vorgang nicht mehr nötig.
b.) Sollten eventuelle Kompatibilitätsprobleme mit aktuelleren Versionen der Firmware auftreten wiederholen Sie diesen Vorgang.

So geht’s etwas genauer:

1.  Laden Sie [hier] die aktuelle Firmware (als Zip-File) herunter. Laden Sie [hier] die aktuelle Systemdatei herunter.
a.) Speichern Sie das ZIP-File in einem beliebigen Verzeichnis auf Ihrem Computer.
b.) Stecken Sie Ihre Micro SD Karte in den Card Reader
c.) Stecken Sie Ihren Card Reader mit Micro SD Karte in Ihren Computer (sollte als neuen Wechseldatenträger erkannt werden), formatieren Sie Ihre Micro SD Karte auf FAT32 und öffnen Sie dieses Verzeichnis (Ihre Micro SD Karte).
2.  Entpacken Sie das ZIP-File in ein Verzeichnis Ihrer Wahl.
a.) Wenn Sie kein Verzeichnis speziell angeben werden alle im Zip-File enthaltenen Dateien dorthin gespeichert, wo Sie das Zip-File abgelegt haben.
3.  entpackten Sie Dateien (f_core.dat) und Ordner (System), so wie sie sind, auf die oberste Ebene Ihrer Micro SD Karte (Laufwerk Wechseldatenträger)
4.  Nehmen Sie die Micro SD Karte aus dem Card Reader und stecken sie in ihr M3i Zero-Modul
5.  Schliessen Sie nun das Modul (mit Micro SD Karte) an einen USB-Anschluss Ihres Computers.
a.) Nutzen Sie dazu das mitgelieferte Verbindungskabel. Dieses zeigt am einen Ende den USB-Anschluss und am Anderen Ende einen dünnen Metalstreifen, auf dessen oberer Seite ein Pfeil markiert ist. Auf der Unterseite Ihres M3i Zero-Moduls findet sich unterhalb des Eingangs für die Micro SD Karte eine zusätzliche kleine Öffnung, wo Sie den kleinen Metalstreifen einlegen können.
b.) Stecken Sie nun das andere Ende in den USB-Anschluss Ihres Computers.
c.) Die Karte beginnt nun, nach einer kurzen Weile rot zu blinken. Warten Sie bis das Modul aufhört zu blinken. (Nach dem blinken leuchtet es kurze Zeit stetig rot und stellt dann ab. Dies kann einen Moment dauern)
d.) Entfernen Sie nun das Kabel vom Computer und die Karte vom Kabel.
6.  Sie haben die Möglichkeit nun zusätzlich Games auf Ihre Micro SD Karte zu speichern. Dies funktioniert gleich wie in Abschnitt 1b bis 4 beschrieben.
7.  Stecken Sie Ihr M3i Zero-Modul zusammen mit Ihrer Micro SD Karte in Ihr Nintendo-Gerät
a.) Starten Sie Ihr Gerät
b.) Die Karte wird in der Regel unter dem Namen eines beliebigen Games erkannt, wenn Sie darauf klicken öffnet sich das M3i Zero-Menu und Sie haben Zugriff auf all Ihre (auf der Micro SD-Karte gespeicherten) Daten.
Update für DSi-Version 1.4.5 und für 3DS Version 4.5.0-10
Hier finden Sie die Anleitung wie Sie dieses Update durchführen können.

Link zum Hersteller

M3 Real Produktbeschreibung:

· Wiedergabe von NDS Programmen (Homebrew)
· Kann Musik, Bilder, E-Books und Videos darstellen
· Unterstützt Micro SDHC Karten bis 8GB
· Cheat Code System eingebaut
· Touch Screen Support
· PDA Funktion enthalen
· Rumble Karte enthalten (Vibration)
· Plug ‘n Play Lösung (GBA Cart und PassMe/FlashMe nicht notwendig)
· kein Patch, Treiber oder sonstiges notwendig
· Dateiformate FAT und FAT32 werden unterstützt
· Speichern von Spielständen ist unbegrenzt möglich
· Neue schnelle Bootfunktion
· Emulatoren (NES, SNES, GBA) enthalten
· Anpassbare Skins
· Mehrere Sprachen
M3 Real Anwendung:

Sie brauchen:Sie brauchenSo geht’s:

1. 
Laden Sie  [hier]die aktuelle Firmware herunter.
2.  Kopieren Sie den darin enthaltenen Ordner auf die oberste Ebene ihrer Micro SD Karte
3.  Schieben Sie die Micro SD Karte in Ihr M3 Real-Modul, legen Sie los.

So geht’s etwas genauer:

1.  Laden Sie [hier] die aktuelle Firmware (als Zip-File) herunter.
a.) Speichern Sie das ZIP-File in einem beliebigen Verzeichnis auf Ihrem Computer.
b.) Stecken Sie Ihre Micro SD Karte in den Card Reader
c.) Stecken Sie Ihren Card Reader mit Micro SD Karte in Ihren Computer (sollte als neuen Wechseldatenträger erkannt werden), öffnen Sie dieses Verzeichnis (Ihre Micro SD Karte).
2.  Entpacken Sie das ZIP-File in ein Verzeichnis Ihrer Wahl.
a.) Wenn Sie kein Verzeichnis speziell angeben werden alle im Zip-File enthaltenen Dateien dorthin gespeichert, wo Sie das Zip-File abgelegt haben.
3.  Kopieren Sie den entpackten Ordner SYSTEM, so wie er ist, auf die oberste Ebene Ihrer Micro SD Karte (Laufwerk Wechseldatenträger)
4.  Sie haben die Möglichkeiten zusätzlich Games auf die oberste Ebene zu speichern.
5.  Nehmen Sie die Micro SD Karte aus dem Card Reader und stecken sie in ihr M3 Real-Modul
6.  Stecken Sie beide Karten zusammen in Ihr Nintendo-Gerät
a.) Starten Sie Ihr Gerät
b.) Die Karte wird gleich erkannt. In der Regel wählen Sie zuerst die Sprache, danach gelangen Sie ins M3 Real-Menu und Sie haben Zugriff auf all Ihre (auf der Micro SD-Karte gespeicherten) Daten.

Link zum Hersteller

  • Tags

  • Who's Online

    • 0 Members.
    • 3 Guests.
nach oben